Rothirsch- oder Damhirschjagd bei Pilsen oder Budweis

Jagd auf kapitale Geweihe und bestes Wildbret

Die Jagd auf Rotwild zählt für viele Waidmänner als das Nonplusultra. Wer möchte nicht gern einen kapitalen Rothirsch oder einen beeindruckenden Damschaufler in seiner Trophäensammlung haben? Mit einer MK-Hunt-Jagdreise nach Tschechien lässt sich dieser Traum verwirklichen. In der Nähe der Brauereihochburgen Pilsen oder Budweis können Sie durch die Weite unseres Nachbarlandes pirschen oder ansitzen. Die beeindruckende Wilddichte hält die besten Trophäen und unvergessliche Jagderlebnisse für Sie bereit.

Revier, Unterkunft, Verpflegung

An- und Abreise können individuell gestaltet werden. Wir empfehlen, drei bis vier Jagdtage einzuplanen. Untergebracht und bestens verpflegt werden Sie hier in gemütlichen Pensionen oder Hotels. Ihr Jagdbegleiter spricht Deutsch und lässt Sie gern auch in die Geschichte der Region eintauchen. Planen Sie doch einen Abstecher für eine Brauereibesichtigung in Pilsen oder Budweis ein.

Preise

Die Jagdreisen in Tschechien sind sehr individuell organisiert. Fragen Sie uns nach Ihrem persönlichen Angebot.

Beispiel Pauschalangebot Budweis, drei Jagdtage:

  • Abschuss eines Rothirsches ohne Begrenzung
  • Jagdbegleitung, Transport ins Revier
  • Bearbeitungsgebühr inkl. Tschechischer Jagdschein, Jagdeinladung, Versicherung

€ 2199,00

zzgl. Kosten für die Anreise, Übernachtung, Verpflegung, persönliche Ausgaben, evtl. Nachsuchen oder An-/Fehlschüsse, Kauf von Wildbret

Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage für Ihre Jagdreise 

4 + 10 =