Bushveld Jagd in der Nähe von Bela-Bela

Pirsch Erlebnis in wildromantischer Natur

Noch bevor die ersten Sonnenstrahlen, den Tag erwecken, genießen wir die kühle Luft des unvergleichlich schönen Morgens im Bushveld. Ein Blick zurück zum Lagerfeuer, der Kaffee dampft noch in der Emailtasse, ein letzter Schluck, die Büchse geschultert und los geht’s. Mit einem leichten Tritt in den sandigen Boden prüft der Tracker den Wind und bestimmt die Pirschrichtung um möglichst nah an das Wild heran zu gelangen. Mit bedachten Schritten beginnen wir die Pirsch und lassen uns von der rauen Schönheit dieser wilden Dornenlandschaft verzaubern … 

Eines unserer vielen Angebote ist der absolute Klassiker: die typische Pirsch im Bushveld. Wir legen größten Wert auf kameradschaftlichen Umgang und eine entspannte Atmosphäre. Der Aufenthalt kann genau auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt werden.

Revier, Unterkunft, Verpflegung

Untergebracht sind die Jagdgäste direkt im Revier auf einer für die Gegend typischen Farm bei Revierinhaber Braam, unserem Mann in Südafrika. Hier werden Sie mit landestypischen Gerichten bestens versorgt, denn Vollverpflegung ist natürlich inklusive.

Preise

Die Jagdreisen in Afrika können sehr individuell organisiert werden. Gern können auch Nichtjäger oder ganze Familien eine Jagdreise mit einem (Familien-)Urlaub verbinden. Reiten Sie gerne, vielleicht auch noch in Verbindung mit der Jagd? Dann lassen Sie es uns doch wissen. Ihnen persönlich das beste Angebot zu erstellen liegt uns am Herzen.

Senden Sie uns gerne eine unverbindliche Anfrage für Ihre Jagdreise 

4 + 7 =